Zugtickets in MSC Reiseunterlagen nicht mehr enthalten.

Änderung ab 1. November bei Rail & Fly Tickets.

Es gibt eine Veränderung bei Rail & Fly Tickets, die alle Reiseveranstalter betrifft.


Die Deutsche Bahn hat den Prozess neu aufgesetzt, der ab dem 1.November gelten soll. 🚄


Folgende Neuerungen treten ein:


• Die Zugtickets werden nicht mehr in den MSC Reiseunterlagen angehängt sein


• Die Bahn arbeitet nun mit Gutscheincodes, welche zukünftig in den Reiseunterlagen pro Person und Strecke abgebildet werden (für zwei Personen mit einem Hin- und Rückflug gibt es also 4 Codes zum Einlösen). Die Gutscheincodes findet Ihr rechts neben dem Namen, beginnend mit "MSC"


• Diese Gutscheincodes müssen dann von den Kunden über ein Kundenportal bei der Deutschen Bahn in ein Bahnticket umgewandelt werden


Wichtig ist, dass die Einlösung der Gutscheincodes noch vor der Anreise erfolgen muss. Sonst habt Ihr kein gültiges Bahnticket.


Die Rail & Fly Gutscheine gelten weiterhin am Tag vor dem Abflug, am Abflugtag selbst, am Tag der Rückkehr und dem Tag danach. Es gibt dennoch keine Zugbindung. Das bedeutet, Ihr könnt jede beliebige Verbindung am gleichen Reisetag in Anspruch nehmen. Eine nachträgliche Änderung des Reisetages ist jedoch nicht möglich.