DIE SEASIDE KLASSE VON MSC CRUISES.

Aktualisiert: Mai 11

Im Sommer 2021 stehen im Mittelmeer und in Nordeuropa zum aller ersten Mal alle drei Schiffe der Seaside Klasse zur Verfügung! Grund genug sich diese Klasse einmal ganz genau anzusehen! Wie wird so ein Schiff eigentlich gebaut? Die wichtigsten Meilensteine beim Bau eines Schiffes am Beispiel der MSC Seaside haben wir einmal zusammengefasst:


2015 // Juni – der Stahlschnitt markiert den offiziellen Start der Bauphase der MSC Seaside

2016 // April – die einzelnen Schiffsblöcke werden verbunden. Dies wird mit der traditionellen Münzzeremonie gefeiert

2016 // September – die Bauteile des innovativen Beach-Condo-Konzepts werden montiert

2016 // November – der letzte Schiffsblock wird angebracht

2016 // November – das Aufschwimmen wird in der Werft gefeiert. Das Schiff hat zum ersten Mal Wasser unterm Kiel

2017 // Februar – die Installation der Kabinen beginnt

2017 // August – das Schiff meistert erfolgreich die zweite Testfahrt

2017 // November – Bei der Flaggenzeremonie wird die MSC Seaside an MSC Cruises übergeben und in die Flotte aufgenommen

2017 // Dezember – Feierliche Namensgebung des Schiffes in Miami, Florida