MSC: Covid-Versicherung nur bei NEUBUCHUNGEN nicht mehr verpflichtend

Seit dem 01.07.2022 ist nun die Covid-19 Versicherung bei MSC für Neubuchungen nicht mehr verpflichtend. MSC empfiehlt zwar weiterhin den Abschluss einer Versicherung - macht dies aber nicht mehr für die Bedingung zur Einschiffung.


Wichtig: Alle Buchungen vor dem 01.07.2022 (egal welcher Abfahrtstermin) müssen laut Auskunft der Geschäftsführung von MSC Cruises zur Einschiffung weiterhin eine Versicherung vorlegen. Die Neuregelung betrifft alleinig Buchungen die ab dem 01.07.2022 erfolgt sind.


Mehr dazu findet Ihr auch direkt bei MSC unter: https://www.msccruises.de/buchung-verwalten/vor-der-kreuzfahrt/covid-19-versicherung