Kinder bei MSC an Bord während Corona

Viele Mamas und Papas möchten natürlich für Ihre Kreuzfahrt sicher vorbereitet sein. Eine Familienkreuzfahrt ist ja mit die schönste Zeit im Jahr.



Daher haben wir bei MSC nochmal nachgefragt und folgende Infos bekommen:


Maskenpflicht

Gibt es eine Maskenpflicht auch für Kids?

Ja, die Maskenpflicht gilt für Kinder ab 6 Jahren.


Landausflüge auf eigene Faust

Was ist bei den Kids unter 12 Jahren, die ja nicht geimpft sind? Dürfen die Kids mit Ihren geimpften Eltern auf eigene Faust von Bord?

Nein, dass ist nicht möglich. Für diese Konstellation ist ein Landgang nur innerhalb eines von MSC Cruises organisierten und durchgeführten Ausflugs möglich.


Teilweise gibt es mittlerweile auch Ausflüge, für die ein Nachweis über den Impfstatus verlangt wird (aufgrund behördlicher Vorgaben). Diese sind aber auch für Familien mit Kindern buchbar. Es wird in dem Fall ein kostenfreier Test für die Kinder durchgeführt:


Hier ein Beispiel von Bord:

„Ausflug KUNST UND ARCHITEKTUR IN TALLINN - DIGITALES COVID-ZERTIFIKAT DER EU ERFORDERLICH (TALAG)


Diese Tour ist nur für Gäste mit einem digitalen COVID-Zertifikat der EU verfügbar. Wenn Sie nicht im Besitz eines Zertifikates sind oder über ein Zertifikat verfügen, aber mit Kindern ab 12 Jahren reisen, die umgeimpft sind, wählen Sie bitte aus einer speziellen Auswahl an Touren, die zu Ihrer Sicherheit erstellt wurden. Alternativ können Sie sich während Ihrer Kreuzfahrt auch an unser Landausflugsbüro wenden, wo ein kostenloser COVID-19-Test für Sie arrangiert wird.“



Wir hoffen wir konnten wieder ein paar Fragezeichen ausradieren.

Euch allen wundervolle Kreuzfahrten. Und vergesst nicht bei uns zu buchen ;)